SC 08 Reilingen: E1/E2-Jugend – Deutliche Niederlagen und ein Arbeitssieg

SC 08 Reilingen: E1/E2-Jugend – Deutliche Niederlagen und ein Arbeitssieg

Deutliche Niederlagen und ein Arbeitssieg kennzeichnen den Verlauf der vergangenen Wochen der Saison bei der E1/E2-Jugend.

Beim Heimspiel am 4. Mai 2019 - nach einer Spiel- und Trainingspause über Ostern - unterlag die E1 der TSG 1862 Weinheim deutlich. Auch im Lokal Derby am 11. Mai 2019 gegen den FV 08 Hockenheim konnte sich das Team um Fips Sauer und Rudi Kraminski nicht durchsetzen. Beide Gegner überzeugten spielerisch und waren am Ende stärker. Kopf hoch Jungs! Kommende Woche heißt es bestimmt wieder: Siegen und punkten!

Bei der E2 wurde mit dem Heimspiel am 4. Mai 2019 die Serie von zuletzt vier Siegen gebrochen. Die Jungs von Marcin Murawiak trafen auf ein engagiertes Team des SV Rohrhof. Nach einer deutlichen Führung der E2 gelang es den Gästen das Spiel zu drehen und für sich zu entscheiden. Am darauffolgenden Spieltag lieferte sich die E2 auswärts ein spannendes Duell mit der SpVgg. 07 Mannheim. Nachdem unser Team zwei Mal ins Hintertreffen geriet, gelang kurz darauf wieder der Ausgleich und vor Abpfiff der Partie schließlich noch der Siegtreffer nach einem Eckball. Glückwunsch Jungs zu diesem Arbeitssieg! _HTG

1

2

3


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok