E1 schließt Saison im Mittelfeld der Tabelle ab - E2 holt Vizemeisterschaft!

E1 schließt Saison im Mittelfeld der Tabelle ab - E2 holt Vizemeisterschaft!

Zum Heimspieltag und zum Abschluss der Saison am 18. Mai 2019 begrüßte die E2 den SV Waldhof Mannheim 07. Nachdem beide Mannschaften sich beschnuppert hatten, folgte ein intensiver, aber sehenswerter Schlagabtausch. Zum Ende der 1. Halbzeit lag das Team von Fips Sauer und Rudi Kramisnki dann vorne und ein Sieg zeichnete sich bereits ab. Doch dann kamen den „Buwe“ aus Mannheim zurück und konnten das Spiel zum Ende der 2. Halbzeit schließlich für sich entscheiden, während das Spiel des SC 08 zunehmend zerfiel. Am Ende einer zwar durchwachsenen Saison jedoch mit anspruchsvollen Partien und attraktivem Fußball reichte es noch für Platz 5 der Tabelle.

Auch die E1 konnte zum Saisonabschluss nicht punkten und verpasste so schließlich die Meisterschaft. Die Gäste von der TSG Rheinau. hatten bis dato eine sehr gute Saison gespielt und traten selbstbewusst in der Top Fit Arena auf. Bereits nach wenigen Minuten geriet das Team um Marcin Murawiak ins Hintertreffen und hatte dem schnellen Spiel der Rheinauer nicht viel entgegen zu setzen. Am Ende stand eine deutliche Niederlage unseres Teams, aber zumindest noch die Vizemeisterschaft. Herzlichen Glückwunsch dazu Jungs!

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Trainerteam und allen Sponsoren und Helfern, die beide Teams in der abgelaufenen Spielzeit unterstützt haben. In der kommenden Runde spielen unsere Jungs dann in der D-Jugend. Damit wird sich auch die Struktur der Mannschaft insgesamt nochmals verändern. Zu hoffen bleibt aber, dass jeder seinen Platz im Team findet und auch ausreichend Spielanteile bekommt, denn am Ende zählen im Jugend-Amateurfußball nicht nur die Erfolge, sondern vor allem Spaß an Sport und Spiel!_HTG

E1.2

E1.3

E1


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok