Der SC 08 Reilingen nimmt Abschied von Philipp Gärtner

In großer Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem Ehrenmitglied Philipp Gärtner, der in der Nacht von Samstag auf Sonntag verstorben ist.

Seine Persönlichkeit und Hilfsbereitschaft, sein Wirken für den Verein werden uns stets in bester Erinnerung bleiben. Seiner Familie gilt unser tiefes Mitgefühl.

Philipp Gärtner 1

Sportclub 08 Reilingen e.V.
Der Vorstand


 

MIT DER LOSNUMMER 601 GEWINNT MICHAEL METZLER EINEN NEUEN AUDI A1

Weitere glückliche Gewinner/Bürgermeister Weisbrod dagegen geht leer aus

 

 

Endlich war es soweit. Am vergangenen Freitag erfolgte in der gut besetzten Aula der Schiller-Schule die vom SC 08 zur Anschubfinanzierung der geplanten neuen Umkleidekabinen initiierte Auslosung. Die Besucher konnten das Objekt der Begierde, den als Hauptpreis ausgelobten neuen Audi A1 Sportback in den Vereinsfarben schwarz und weiß im Wert von über 25.000 €, bereits vor Veranstaltungsbeginn bewundern. Selbst Reilingens Bürgermeister Weisbrod kam voller Erwartungen extra mit dem Fahrrad.

Die Veranstaltung eröffnete der Spielmannszug unter Leitung von Uwe Schuppel mit schmissigen Melodien. In der folgenden Rede begrüßte SC 08 Vorsitzender Uli Kief neben dem Bürgermeister Frau Notarin Gudrun Wipflinger-Viertel, den Spielmannszug, die musizierenden Jugendspieler Finn Fabry und Sten Förster sowie die als Glücksfee fungierende Lena Brenzinger. Er erinnerte an die vor 4 Monaten gestartete Aktion. Aufgrund des desolaten Zustands der aktuellen Umkleidekabinen und Duschen war man zum Handeln gezwungen und entschied sich für den gewagten Versuch 800 Lose zu je 50,00 € in drei Verkaufsphasen an den Mann bzw. Frau zu bringen. Die Verantwortlichen waren dann auch erleichtert, als die Lose bereits Mitte der dritten Verkaufsphase ausverkauft waren. Demzufolge ging sein Dank an alle Käufer, aber auch an seine Vorstandskollegen, insbesondere an die Hauptakteure dieser Aktion Klaus-Peter Brandenburger, Norbert Gallo und Ralf Stahl. Dank gebühre aber natürlich auch den Sponsoren, dem Autohaus Hoffmann, der Volksbank und Sparkasse, Fahrrad Schröter, Achat-Hotel und Autoteile Krammer. Zum Schluss seiner Aus-führungen galt sein Dank dem für die Bewirtung zuständigen Eltern-Team der E 3-Jugend unter Leitung von Trainer Jürgen Luntz.

Bürgermeister Weisbrod war in seiner Rede voll des Lobes über die Aktion und den Sportclub an sich: „Der SC 08 ist nicht nur ein Gewinn für die Dorfgemeinschaft, sondern die Gemeinde hat mit dem Verein das große Los gezogen“.

Dann war es soweit: Glücksfee Lena Brenzinger zog aus der mit 800 Losen gefüllten Trommel der Hauptpreis gezogen und von der Notarin unter Verschluss genommen. Bevor Charly Weibel mit drei Liedern in seiner Reilinger Muttersprache die Zuhörer begeisterte, wurden die restlichen Preise gezogen und im Gegensatz zum Hauptpreis sofort die Gewinner veröffentlicht (siehe Kasten).

Samsung 49 Zoll TV Los-Nr 782 Rüdiger Wiegand, Heidelberg
Trekking-Fahrrad Los-Nr 265 Monika Kneis, Reilingen
Profi-Werkzeugwagen Los-Nr 415 Tanja Jungkind, Reilingen
Samsung A 5 Handy Los-Nr 52 Steffen Karl, Eppelheim
Samsung A 5 Handy Los-Nr 140 Dr. Klaus Geng, Reilingen
Achat-Hotel Gutschein für 2 ÜN, 2 Personen Los-Nr 722 Stefanie Träutlein, Reilingen
Achat-Hotel Gutschein für 2 ÜN, 2 Personen Los-Nr 101 Gerald Wilkens, Schwetzingen
Achat-Hotel Gutschein für 2 ÜN, 2 Personen Los-Nr 232 Andreas Frommelt, Hockenheim
Vor Bekanntgabe des Audi-Gewinners interpretierten die beiden D-Jugendspieler Sten Förster und Finn Fabry mit Schlagzeug und Trompete gekonnt den Hit „Happy“.

Der Titel passte perfekt zum Gemütszustand des Gewinners des Autos. Als zuvor das Los vom verschlossenen Umschlag genommen wurde, war es in der Aula mucksmäuschenstill, die Spannung war gewaltig. Diese Anspannung entlud sich in lauten Jubelschreien bei Bekanntgabe der Losnummer für den Hauptgewinn. Der aktive Spieler des SC 08 Michael Metzler tauschte sein Los mit der Nr 601 gegen den Autoschlüssel. Bevor er mit lautem Gehupe von dannen fuhr, bedankte er sich überschwänglich bei den beiden Vorsitzenden Uli Kief und Hans Kneis. Der Spielmannszug beschloss dann die gelungene Veranstaltung mit weiteren Musikstücken.


 

Gemeinde ehrt verdiente Sportler und Funktionäre des SC 08

Im Rahmen des Ehrungsabends der Gemeinde Reilingen wurden auch zahlreiche Sportler und Funktionäre des SC 08 Reilingen geehrt. Der SC 08 gratuliert den Geehrten und bedankt sich für deren jahrelange, ehrenamtliche Tätigkeiten:

Ehrung Vorstandsmitglied Bronze: Thomas Hoffmann

Ehrung Vorstandsmitglied Silber: Matthias Kneis

Ehrung Vorstandsmitglied Gold: Hans Astor

Ehrung Vorstandsmitglied Gold mit Ehrenbrief: Fritz Gögele

 

Auch die E1 des SC 08, welche in der Vorrunde die Staffelmeisterschaft erreichen konnte, wurde für ihren sportlichen Erfolg geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Hier geht`s zum Artikel der Gemeinde Reilingen.

Ehrung


 

Wahnsinn! SOLD OUT! SC 08 sagt Danke!

Ob in Reilingen, Hockenheim, München, Berlin, Frankfurt, Köln, Hamburg, Philadelphia oder San Francisco: der SC 08 Reilingen sagt herzlichen Dank!

Vorsitzender Uli Kief dankt allen Mitgliedern, Freunden, Unterstützern und der Reilinger Bevölkerung für ihr Engagement für einen guten Zweck: "Wir sind 2 Wochen vor der Verlosung ausverkauft, vielen, vielen Dank. Das ist der Wahnsinn !!!

Die letzten Monate standen beim SC 08, neben anderen wichtigen Dingen, ganz im Zeichen der Auto-Verlosung zum geplanten Kabinen-Neubauprojekt. "Wenn's darauf ankommt, hält der ganze Verein zusammen. Das hat sich bei dieser Aktion einmal mehr gezeigt und ist einfach nur klasse!", so Kief weiter. Auch Frank Epperlein, Loskäufer aus München meint: "Ich finde die Aktion super (ich bin ja auch Hobbyfussballer). Letztlich geht es nicht um den Audi, sondern um die Sache!"

Der SC 08 freut sich jetzt auf die Verlosung am Freitag,den 31.3. mit Rahmenprogramm in der Aula der Schillerschule und drückt allen Loskäufern natürlich kräftig die Daumen.

ausverkauft 1    Loskauf 1


 

Vorstandschaft des SC 08 wirbt für den guten Zweck

Um die Planungen des hauptsächlich für die Jugendkicker des SC 08 angedachten Kabinenneubaus auf dem SC 08 Gelände voranzutreiben, warben Vorstandsmitglieder vergangenen Samstag vor dem REWE Markt Reilingen um Unterstützung aus der Bevölkerung. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unseren Sponsor, Herrn Rimmler vom REWE Markt Reilingen, der den SC 08 bei dieser spontanen Aktion in gewohnt unkomplizierter Art und Weise unterstützte.

Dafür hat sich der SC 08 bereits Ende letzten Jahres eine ganz besondere Aktion einfallen lassen: jeder, der den SC 08 bei seinem Projekt unterstützen möchte, kann eines von maximal 800 Losen zu je 50,- € erwerben.

Jedes erworbene Los nimmt an einer am 31.03.17 um 19:00 Uhr in der Aula der Schillerschule Reilingen stattfindenden Verlosung teil, bei welcher neben attraktiven Preisen wie einem LED Fernseher, Smartphones, einem Fahrrad, Werkzeugwagen und Hotelgutscheinen als Hauptpreis ein nagelneuer Audi A1 Sportback winkt.

Wer den SC 08 bei seiner Aktion unterstützen möchte und eines der restlichen Lose ergattern möchte, muss sich sputen. Lose gibt es noch bis 26.03. bei folgenden Verkaufsstellen, sowie bei allen SC 08 Vorstandsmitgliedern:

- Volksbank Kur-und Rheinpfalz, Hauptstr. 74, 68799 Reilingen
- Sparkasse Heidelberg, Hauptstr. 84, 68799 Reilingen
- Metzgerei Hauser, Karlsruher Str. 12, 68766 Hockenheim
- Getränke Gögele, Carl-Zeiss-Str. 14, 68799 Reilingen
- Tabakstore Lakus, Hubäckerring 20, 68766 Hockenheim

Der SC 08 Reilingen wünscht viel Losglück! 

IMG 2812 1 Web   IMG 2808 1 Web

                                                 Flyer final


 

Letzte Gelegenheit: Neuen Audi A 1 Sportsback für 50,00 €

 

Eine seltene Gelegenheit wird allen Interessierten vom 4. bis 26. März 2017 geboten: Im Rahmen der SC 08 Kabinen-Neubau-Aktion wird als Hauptpreis ein nagelneuer Audi A1 Sportback im Wert von 25.000 € verlost. Daneben gibt es weitere attraktive Preise wie Fahrrad, Handys, TV-Gerät, Hotelgutscheine etc. zu gewinnen. Da es insgesamt nur 800 Lose gibt liegt die Gewinnchance bei sagenhaften 1:800 (im Vergleich: ein Sechser ohne Zusatzzahl im Lotto zu haben liegt die Wahrscheinlichkeit bei 1:15.000.000!!!).
Bei einem erschwinglichen Preis von 50,00 € pro Los kann jeder Volljährige an der Aktion teilnehmen und sich die letzten noch vorhandenen Lose sichern. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.
Die Gewinner werden am 31.3.2017 ab 19:00 Uhr unter notarieller Aufsicht in der Aula der Schiller-Schule ermittelt. Die begehrten Lose sind im genannten Zeitraum bei folgenden Verkaufsstellen sowie bei allen Vorstandsmitgliedern des SC 08 (solange der Vorrat reicht) erhältlich:


Volksbank Kur-und Rheinpfalz, Hauptstr. 74, 68799 Reilingen
Sparkasse Heidelberg, Hauptstr. 84, 68799 Reilingen
Metzgerei Hauser, Karlsruher Str. 12, 68766 Hockenheim
Getränke Gögele, Carl-Zeiss-Str. 14, 68799 Reilingen
Tabakstore Lakus, Hubäckerring 20, 68766 Hockenheim

Der SC 08 Reilingen wünscht viel Losglück.


 

Vorbereitungsspiele unserer Herrenmannschaften

Termine Vorbereitungsspiele unserer Herrenmannschaften:

Samstag, 28.01.2017 15:00 Uhr
SC 08 Reilingen I - Mannheimer Fußball Club Phönix
Ergebnis: 2:2

*******************************************************************
Sonntag, 29.01.2017 14:00 Uhr
SC 08 Reilingen II - SpVgg Oberhausen I
Ergebnis: 2:3

*******************************************************************
Freitag, 03.02.2017 19:00 Uhr
SC 08 Reilingen I – FC Olympia Kirrlach
Ergebnis: 2:2

*******************************************************************
Samstag, 04.02.2017 13:00 Uhr
SC 08 Reilingen III – FV 08 Hockenheim II
Ergebnis: 2:2

*******************************************************************
Sonntag, 05.02.2017 14:00 Uhr
SC 08 Reilingen II – FC Olympia Kirrlach II
Ergebnis: 3:2

*******************************************************************
Mittwoch, 08.02.2017 20:00 Uhr
SC 08 Reilingen III – FV Heiligenstein II
Ergebnis: 1:2

*******************************************************************
Samstag, 11.02.2017 14:00 Uhr
SC 08 Reilingen I – FC Rot
Ergebnis: 2:1

*******************************************************************
Sonntag, 12.02.2017 12:00 Uhr
SC 08 Reilingen III – SpVgg 07 Mannheim III
Ergebnis: 7:0

*******************************************************************
Sonntag, 12.02.2017 14:00 Uhr
SC 08 Reilingen II – 1.FC Wiesloch II
Ergebnis: 7:3

*******************************************************************
Samstag, 18.02.2017 14:30 Uhr
SC 08 Reilingen II – FC Rot II
Ergebnis: 3:2

*******************************************************************
Sonntag, 19.02.2017 11:00 Uhr
SC 08 Reilingen III - SG 1983 Viernheim 2
Ergebnis: 7:1

*******************************************************************
Sonntag, 19.02.2017 13:00 Uhr
SC 08 Reilingen I – VfB St. Leon II
Ergebnis: 7:1

*******************************************************************
Dienstag, 21.02.2017 19:00 Uhr
SC 08 Reilingen I – VfB Wiesloch I
Ergebnis: 4:2

*******************************************************************
Mittwoch, 22.02.2017 19:00 Uhr
SC 08 Reilingen II – VfB St. Leon II
Ergebnis:

*******************************************************************
Samstag, 25.02.2017 11:00 Uhr
SC 08 Reilingen III – SV Rohrhof II
Ergebnis:

*******************************************************************

Änderungen vorbehalten


Reilingen brachte kein Glück

Ein begehrtes Trainingsgelände für Bundesligisten und Nationalmannschaften , ist zwischenzeitlich das Sportgelände des SC 08 Reilingen geworden.
Ob Auswahlteams fremder Nationen wie zuletzt die Ukrainische Damen U19 , oder nationale Fußbalteams wie der FC Bayern oder letzte Woche die Zweitligatruppe von Arminia Bielefeld, in Reilingen ist immer mal wieder was los.
Der SC 08 überlegt sich nach der äußerst unglücklichen Niederlage seines Partnervereines FC Astoria Walldorf, ob er in Zukunft bei wichtigen Spielen wie dem DFB Achtelfinale , Trainingsmöglichkeiten für die Gegner zu bieten, nicht das dies zum schlechten Omen wird. Platzwart Otto Schmidt: "Glücklicherweise haben die kein Elfmeterschießen geübt, sonst hätte ich mir Vorwürfe gemacht".
Trotzallem waren die Jungs und das Team der Bielefelder eine symphatische Truppe


 

Neue Flutlichtanlage am Reilinger Sportplatz offiziell in Betrieb genommen

 
Bilder: Gerhard Pfeifer  

 

Das Schöne mit dem Nützlichen verbunden:

 

Mit stolzer Freude durfte Bürgermeister Stefan Weisbrod am Freitagabend auf dem Reilinger Sportgelände zahlreiche Gäste begrüßen, u.a. den Vizepräsidenten des Badischen Fußballverbandes, Helmut Sickmüller, die Mitglieder des Gemeinderates, die Vorstandsmitglieder des SC08 und weitere Vertreter des Fußballsports sowie die Vertreter der Lieferfirma Bernhard, Udo und Willi Kempf, um gemeinsam die neu errichtete Flutlichtanlage ihrer Bestimmung zu übergeben.
„Es ist heute schon wieder ein schöner Tag für den Sport in Reilingen“, so der Bürgermeister in seiner kurzen Ansprache, „das Wunder von Reilingen, wie wir im Mai 2015 die neue Sportanlage mit dem neuen Kunstrasen genannt haben, erhält nun auch eine zeitgemäße LED-Flutlichtanlage“.
Die Gemeinde will damit dem Reilinger Fußball den Stellenwert beimessen, den er verdient. Mit der neuen Beleuchtungsanlage wird der Reilinger Fußball ab sofort „ins rechte Licht gerückt“, im wahrsten Sinne des Wortes.
Angesichts einer Gesamtinvestition von rund 33.000 € dankte Weisbrod vor Allem dem Gemeinderat, der dem Breitensport sehr großzügig einen hohen Stellenwert zuspricht und dadurch, dass er einen zeitgemäßen Sportplatz zur Verfügung stellt, eine kommunale, öffentliche Aufgabe wahrnimmt.
An jedem der 16 Meter hohen Masten ist jetzt eine dimm-fähige LED-Flutlichtbeleuchtung mit einer elektrischen Leistung von bis zu 1.550 Watt angebracht. Die Lebensdauer der LED-Lampen liegt bei ca. 60.000 Betriebsstunden, rein rechnerisch würde das für die Ausleuchtung von 40.000 Fußballspielen ausreichen. Der Stromverbrauch liegt trotz weitaus besserer Ausleuchtung nur noch bei rund einem Drittel der alten Beleuchtungsanlage. Das führt darüber hinaus zu einer jährlichen Einsparung von 5,4 Tonnen an klimaschädlichem CO2-Gas.
„Wir haben hier das Schöne mit dem Nützlichen verbunden“, betonte der Bürgermeister, „einen schönen Sport mit Klimaschutz und eine erhebliche Kosteneinsparung“ .
Stefan Weisbrod bedankte sich bei den anwesenden Vorstandsmitgliedern des SC08 für ihre rührige Vereins-tätigkeit, insbesondere auch für die tolle Jugendarbeit.
Sein weiterer Dank ging an den Verein „Anpfiff ins Leben“ und an den Fußballclub Walldorf Astoria.
Dem ersten Vorsitzenden des SC08, Uli Kief, überreichte der Bürgermeister eine Glühlampe als kleines Geschenk-Symbol für die neue Beleuchtungsanlage.
Uli Kief bedankte sich beim Bürgermeister und beim Gemeinderat recht herzlich.
Mit flotten Liedern umrahmte die „Guggemusig Forst“ die kleine Feierstunde und sorgte bei den Anwesenden trotz der klirrenden Kälte für eine gute Stimmung.
Beim anschließenden Fußballspiel der C-Jugendmannschaften des FC Astoria Walldorf und des SC08 Reilingen wurde die neue Beleuchtungsanlage dann endgültig erstmals ihrer Bestimmung übergeben.

-GP-


 

SC 08 Reilingen mit über 100 Mitgliedern beim Tag der Vereine in Hoffenheim.

Mit mehreren Jugendmannschaften sowie Trainer und Betreuer machten sich über 100 Mitglieder des SC 08 Reilingen auf den Weg nach Hoffenheim. Sehr gerne nahm der Verein das tolle Angebot “Tag der Vereine” an und freute sich auf ein tolles Bundesligaspiel. Wir alle waren gespannt was die gut platzierte TSG an diesem Samstag gegen Mainz zu bieten hatte. Fragte man in die Runde der vielen Jugendkicker, so hörte man immer wieder: “Wir wollen viele Tore unserer Hoffenheimer sehen”. Vor dem Stadion noch schnell ein Erinnerungsfoto mit Maskottchen “Hoffe” gesichert, ging es zielstrebig ins Stadion. Gut gestärkt mit Essen und Trinken konnten wir dann eine torreiche Partie sehen. Wie vor dem Spiel gewünscht, schossen die Hoffenheimer die Mainzer mit 4:0 nach Hause. Für die Jugendkicker war es sehr interessant aus dieser Perspektive das “Arbeiten” jeder einzelnen Spielerposition zu beobachten. Schön war, das die Spieler auch speziell die Profis beobachtet haben, deren Position Sie selbst spielen.

Es war ein sehr schöner Nachmittag mit einem tollen Fußballspiel das Laune auf mehr gemacht hat. Der SC 08 Reilingen bedankt sich für die tolle Aktion, mit Sicherheit werden wir bei nächster Gelegenheit wieder mit von der Partie sein.

Im Rahmen der Aktion “Tag der Vereine” bietet die TSG Hoffenheim eine einmalige Vereinsaktion 2016/17 an. Aufgrund der über 100 abgenommen Eintrittskarten wurden uns hierfür 2 Lose zugeteilt. Die Verlosung findet im Rahmen des letzten Heimspiels am 20.05.2017 gegen den FC Augsburg statt. Der Hauptgewinn ist ein Heimspiel gegen die Profis der TSG 1899 Hoffenheim während der Saison 2017/18 auszutragen. Weitere Preise sind eine Trainingseinheit auf dem Gelände der TSG unter Anleitung von zwei Mitgliedern des Trainerstabs der Lizenzspielermannschaft, Trainingsausrüstung für den Verein, 30 Eintrittskarten für ein Heimspiel der TSG sowie ein von der Mannschaft signiertes Trikot. Der SC 08 Reilingen fiebert schon heute der Auslosung am 20.05.2017 entgegen.
MF

SC08 Reilingen Tag der Vereine


 

Die Fußballschule der Königlichen ist 2017 bei uns zu Gast

Das Camp findet beim SC 08 Reilingen das erste mal statt.

 

Zur Anmeldung: www.frmclinics.com

Ansprechpartner: Patrick Rittmaier Tel: 01737340290

 

 

Voraussichtlicher Termin wird die zweite Sommerferien Woche sein ( 07.08-11.08.2017)

 


Trommler aus Gambia begeistern bei SC 08 Winterfeier / Kabinenprojekt im Focus

Hans Kneis,Jochen Stephan,Volker Keck,Hubert Hafner, Rudi Berger,Dedlev Garvs, Hans Degethof,Philipp Gärtner,Werner Bickle,Sylvia Neureither, Dietmar Pfähler,Uli Kief

Bernhard Krämer beim Bingo, mit Losfee Anna-Lena Brandenburger

Gambische Flüchtlinge beim Trommeln. Alui, Famara, Fuffy und Wilhelm Kneis

 

Wiedermal ein tolles Programm stellten die Verantwortlichen des SC 08 bei der diesjährigen Winterfeier im Reilinger Hof zusammen, zudem war der Abend von vielen Ehrungen geprägt.
Bei der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Uli Kief, zeigte dieser sich erfreut über den regen Besuch, obwohl die erste Mannschaft zeitgleich bei einem internationalen Hallenturnier in Saarlouis weilte.
Neben einigen Ehrenmitgliedern, konnte Kief auch den ersten Vorsitzenden von „Anpfiff ins Leben“, Dietmar Pfähler recht herzlich begrüßen.
In seiner Rede berichtete er über ein überaus erfolgreich abgelaufenes Jahr 2016 mit vielen Arbeitseinsätzen. Schwerpunkte aber waren die enormen Mitgliederzuwächse im Jugend- und Aktiven Bereich, man konnte erstmals in der Geschichte des Vereins eine dritte Mannschaft gründen. Im besonderen Maße erfreulich ist der hohe U18- Anteil von knapp 250 Mitgliedern. Grund dafür nannte er nicht nur die hervorragende Infrastruktur, sondern auch die fruchtbare Jugendarbeit mit den vielen ehrenamtlichen engagierten Trainern und Aktivitäten.
Für das neue Jahr wünschte er sich weiterhin den guten Zusammenhalt, um gemeinsam das neue und große Kabinen Projekt zu meistern. Der SC 08 plant nämlich den Neubau eines Kabinentraktes und verlost für die Finanzierung aus diesem Grunde einen Audi A1 Sportback. Hier hofft er auf die Unterstützung der Mitglieder und Freunde des Vereins.
Besonders erfreulich war die hohe Anzahl der Ehrungen an diesem Abend. Insgesamt 14 Mitglieder konnten durch Uli Kief und dem 2. Vorsitzenden Hans Kneis geehrt werden, davon wurden sieben zu Ehrenmitgliedern ernannt:


Philipp Gärtner, Dedlev Garvs, Volker Keck,Hans Degethof,Lothar Dagenbach,Rudi Berger und Werner Bickle.


50 Jahre SC 08:
Hubert Hafner


40 Jahre SC 08:
Siegfried Laban,Fritz Ohnsmann,Thomas Krämer,Jens Miehle und Jochen Stephan.

25 Jahre SC 08:
Jürgen Katzenberger


Außerdem bedankte sich der Vorstand bei Sylvia Neureither für Ihren Einsatz bei der Trikotwäsche und bei Dietmar Pfähler für seine tolle Unterstützung für den SC 08 in den vergangenen Jahren.

Mit dem beliebten Bingo Spiel, durchgeführt von Schriftführer Bernhard Krämer ging es weiter im Programm und für den einen oder anderen Lacher wurde dabei gesorgt.
Das Highlight des Abends war aber wieder die Vorführung der Aktiven, bei dem Vorstandsmitglied Wilhelm Kneis drei gambische Spieler und Flüchtlinge aus der zweiten und dritten Mannschaft präsentieren konnte .
Die Flüchtlinge Fuffy, Famara und Alui entführten die Gäste in die afrikanische Welt des Trommelns.
Mit den Sounds of Africa begeisterten sie die Anwesenden und zogen sie in ihren Bann. Tosender Applaus war die Belohnung.
Danach saß man in gemütlicher Runde noch lange zusammen und lies eine gelungene Winterfeier harmonisch ausklingen.


 

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online