Reilingen brachte kein Glück

Ein begehrtes Trainingsgelände für Bundesligisten und Nationalmannschaften , ist zwischenzeitlich das Sportgelände des SC 08 Reilingen geworden.
Ob Auswahlteams fremder Nationen wie zuletzt die Ukrainische Damen U19 , oder nationale Fußbalteams wie der FC Bayern oder letzte Woche die Zweitligatruppe von Arminia Bielefeld, in Reilingen ist immer mal wieder was los.
Der SC 08 überlegt sich nach der äußerst unglücklichen Niederlage seines Partnervereines FC Astoria Walldorf, ob er in Zukunft bei wichtigen Spielen wie dem DFB Achtelfinale , Trainingsmöglichkeiten für die Gegner zu bieten, nicht das dies zum schlechten Omen wird. Platzwart Otto Schmidt: "Glücklicherweise haben die kein Elfmeterschießen geübt, sonst hätte ich mir Vorwürfe gemacht".
Trotzallem waren die Jungs und das Team der Bielefelder eine symphatische Truppe


 

Sie haben keine Rechte um Kommentare einzutragen

Aktuell sind 133 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok