SC 08 Mitgliederversammlung 2017


Führungsteam bleibt komplett zusammen


Bei der am vergangenen Freitag im "Reilinger Hof" durchgeführten Mitgliederversammlung honorierten die Mitglieder die erfolgreiche Arbeit der Vorstandschaft und wählten sämtliche zur Wahl anstehenden Vorstandsmitglieder einstimmig. Außer den Amtsinhabern wird Fabian Brandenburger für frischen Wind sorgen und sich als neu hinzu gekommener Beisitzer insbesondere um die Belange der dritten Mannschaft kümmern.
Vorsitzender Uli Kief bedauerte in seiner Begrüßung den leeren Platz des allzu früh verstorbenen Aktivpostens Philipp Gärtner, gedachte bei der Totenehrung natürlich aller im vergangenen Geschäftsjahr verstorbener Mitglieder.
Schriftführer Bernhard Krämer zeigte in seinem Jahresbericht die viel-fältigen Aufgaben auf. Neben dem Tagesgeschäft im sportlichen Bereich waren weitere Aktivitäten wie das Roland-Klaus-Gedächtnisturnier, die Dorfmeisterschaft im Elfmeterschießen, Weihnachts,-und Winterfeiern, die Teilnahme am Nachtumzug, die Einweihung der Flutlichtanlage sowie das kurzfristig vom Verband zugewiesene Relegationsspiel mit über 1600 Zuschauern zu organisieren. Über allem stand jedoch in den vergangenen 12 Monaten der geplante Kabinenneubau und der vom immer innovativen Uli Kief initiierten Audi-Verlosung, die trotz einiger Bedenken erfolgreich abgeschlossen werden konnte.
Dem Bericht von Hauptkassier Ralf Stahl war zu entnehmen, dass der Verein Jahr für Jahr "Spitz auf Knopf" wirtschaften muss. Nur aufgrund der Tatsache, dass man von unvorhergesehenen Reparaturen verschont blieb, konnte ein Plus erwirtschaftet werden, das zur Tilgung der vorhandenen Darlehen aus dem Clubhausumbau und Kunstrasen-platz Verwendung fand.
Spielausschussvorsitzender Hubert Krauß berichtete, dass in der abgelaufenen Runde erstmals in der Vereinsgeschichte des SC 08 Reilingen drei aktive Mannschaften am Spielbetrieb teilnahmen. Die neu gegründete dritte Mannschaft unter Trainer Holger Eissler belegte nach anfänglichen Schwierigkeiten am Ende einen hervorragenden 6. Platz. Die von Nico Glas trainierte 2. Vertretung schoss in der Kreisklasse B über 100 Tore und erreichte den 4. Tabellenplatz. Die erste Mannschaft spielte eine herausragende Runde und konnte schon 4 Spieltage vor Ende die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga feiern. Krauß bedankte sich beim auf eigenen Wunsch ausscheidenden Coach Thomas Rittmaier, der in der kommenden Saison von seinem Sohn Patrick und Dieter Biefel beerbt wird.
Jugendleiter Bernd Neureither konnte nicht nur von vielen Aktionen in seinem Bereich, sondern auch von 2 Meisterschaften der E1-Jugend sowie der C2-Jugend berichten. Aufgrund des nach wie vor ungebrochenen Zulaufs hofft Neureither, dass er in absehbarer Zeit wieder alle Altersklassen melden kann; nur für die A-Jugend stehen derzeit noch nicht genügend Spieler zur Verfügung. Sein abschließender Dank galt allen Trainern, Betreuern und sehr engagierten Eltern.
Auch Klaus Korpilla konnte für die AH-Abteilung auf ein ereignisreiches Jahr zurück blicken, gedachte aber zunächst Philipp Gärtner, der mit seinem unermüdlichen Einsatz ein Eckpfeiler der mittlerweil auf 61 Mitglieder gewachsenen AH war. Neben vielen geselligen Aktivitäten war das sportliche Highlight der Sieg bei der TSG Hoffenheim.
Uli Kief zeigte sich in seinem Jahresbericht stolz auf das Erreichte, machte aber auch deutlich, dass vieles davon ohne Unterstützung von Seiten der Gemeinde Reilingen, der Dietmar-Hopp-Stiftung und des Partnervereins Astoria Walldorf nicht möglich gewesen wäre. Demzufolge galt sein Dank nicht nur seinen Mitstreitern in der Vorstandschaft sondern auch insbesondere diesen Institutionen.
Nachdem die Kassenprüfer Andreas Regenauer und Christoph Kneis keine Beanstandungen hatten, stand der Entlastung der Vorstandschaft nichts im Wege. Die unter Leitung der Ehrenmitglieder Fritz Schuppel und Ludwig Markl folgenden Teilneuwahlen brachten folgendes Ergebnis:


1. Vorsitzender: Uli Kief
2. Vorsitzender: Hans Kneis
Schriftführer: Bernhard Krämer
Spielausschuss: Hubert Krauß
Beisitzer: Hans Astor
Beisitzer: Fabian Brandenburger
Beisitzer: Klaus-Peter Brandenburger
Beisitzer:Norbert Gallo
Beisitzer: Fritz Gögele
Beisitzer: Matthias Hauser
Beisitzer: Thomas Hoffmann
Beisitzer: Tobias Kneis
Beisitzer: Klaus Korpilla
Beisitzer: Jürgen Luntz
Beisitzer: Matthias Stegmüller
Kassenprüfer: Peter Wendolsky
Kassenprüfer: Olaf Mummert


Nach einigen Wortmeldungen unter Punkt Verschiedenes konnte Uli Kief eine überaus harmonsch verlaufene Mitgliederversammlung bereits nach 75 Minuten beenden.

BK


 

Sie haben keine Rechte um Kommentare einzutragen

Aktuell sind 472 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.