Pokal

 

Phönix Mannheim 2 - SC 08 2

 

Der zweiten Vertretung des SC 08 Reilingen gelang durch einen 1:2 (0:2) Auswärtssieg beim MFC Phönix Mannheim 2 der Einzug in die Pokalhauptrunde. Das Team von Nico Glas zeigte sich im ersten Durchgang überlegen und ging in der 22. Minute durch Marco Hoffmann mit 1:0 in Führung. Nach 39 Minuten erhöhte Muhammad Camara auf 2:0, was auch bis zur Halbzeit Bestand hatte. In der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeber das Spiel ausgeglichen gestalten, doch erst in der Schlussminute gelang Daniel Heidinger der Anschlusstreffer zum 1:2.

BK

SC 08 3 -Lindenhof 2

Endergebnis Pokal 0:8 (Halbzeit 0:4)

Bis zur 43.Minute konnte der SC 08 das Spiel offen gestalten und lag gegen den höherklassigen Gegner nur 0:1 zurück durch ein Tor in der 5.Minute von Brandl. Eine Chance von Danis, der schön frei gespielt wurde, konnte dieser in der 16.Minute nicht zum Aushgleich nutzen. Innerhalb von nur vier Minuten sorgte Boll mit einem Hattrick vor der Pause für klare Verhältnisse, wobei ein Treffer aus klarer Abseitsposition erzielt wurde. Nach dem Wechsel erhöhten die Gäste in der 57.Min durch Noack, durch einen sehenswerten Treffer aus 16.Metern von Hengsteler (60.) und in der 66.Spielminute erneut durch Noack auf 0:7. Anschließend ließen es die Gäste ruhiger angehen, Chancen zum Ehrentreffer zu kommen ließen die Gastgeber aber liegen (65. Gaa und 70.Min durch Fofana). Stattdessen erhöhten die Gäste durch Jehle in der 89. Minute durch einen Schuss von der Strafraumgrenze noch auf 0:8. KPB


 

Sie haben keine Rechte um Kommentare einzutragen

Aktuell sind 475 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.