VR-Talentiade beim SC 08 Reilingen

VR-Talentiade beim SC 08 Reilingen


Die VR-Talentiade, die von den Volksbanken und Raiffeisenbanken gefördert wird, unterstützt die Fußballverbände in Baden-Württemberg bei einer ihrer zentralen Aufgaben, der Talentförderung.

Dieses Jahr fand die Sichtung des Jahrgangs 2009 auf der Sportanlage des SC 08 Reilingen statt.
Die E-Jugend Trainer der umliegenden Vereine, durften sich jeweils für 3 Spieler ihrer Wahl entscheiden und diese mit zur Talentsichtung in die TOP FIT Arena begleiten.
Im Zusammenschluss der DFB Sichtungstrainer Peter Feucht, Dr. Holger Zimmer, Karl Drehsel, Elmar Menold, sowie zwei DFB Elite-Junioren Lizenz Praktikanten und dem Orga-Team des SC 08 Reilingen, wurden die einzelnen Übungsstationen vorbereitet, die 51 Nachwuchsspieler in Empfang genommen aber auch die Bewirtung für über 100 Zuschauer gestemmt.

Unter dem Motto „zeig was Du kannst!“ erlebten die jungen Fussballer eine etwas andere Trainingseinheit entgegen dem was üblicherweise ein Jugendlicher vom heimischen Training kennt.
Unter den Augen der fachkundigen Verbandstrainer ging es darum, dass individuelle Können unter Beweis zu stellen oder im Rahmen von Kleinfeldspielen im 4:4 sein Talent zu zeigen.

Bei der abschließenden Siegerehrung, die unter anderem durch Kreisjugendleiter Eugen Wickenhäuser vorgenommen wurde, erhielten alle Spieler eine Urkunde sowie eine von den Volksbanken und Raiffeisenbanken gesponserte Sonnenbrille.

21 Spieler konnten sich für das DFB-Stützpunkttraining qualifizieren, darunter auch ein Spieler des SC 08 Reilingen.

Gruppe Ende

VRT4


 

Sie haben keine Rechte um Kommentare einzutragen

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.