SC 08 Reilingen auch auf Facebook und Twitter

Der SC 08 Reilingen ist auch auf Facebook und Twitter für dich präsent. Über folgende links kannst du uns folgen. Beachte hierzu auch unsere Datenschutzhinweise

 

facebook logo         https://www.facebook.com/SCReilingen
 

 

 TwitterLogo 55acee

       

       
       https://twitter.com/SC08Reilingen

 


 

 

 

1. Roland Klaus Gedächtnisturnier beim SC 08 Reilingen

Roland Klaus Gedächtnisturnier

09.08.2015 Finale: SC 08 Reilingen 1 - SC Olympia Neulußheim:   5:4 i.E.

09.08.2015 Spiel um Platz 3: SC 08 Reilingen 2 - VFL Hockenheim:  5:3

08.08.2015 Halbfinale 1: SC Olympia Neulußheim - VFL Hockenheim:   2:0

08.08.2015 Halbfinale 2: SC 08 Reilingen 2 - SC 08 Reilingen 2:  4:3

08.08.2015 SC 08 Reilingen 1 - SC Olympia Neulußheim:   4:2

08.08.2015 FV Brühl 2 - VFL Hockenheim 2:  4:2

07.08.2015 SC 08 Reilingen 1 - SV Altlußheim: 6:1

07.08.2015 VFL Hockenheim - SC 08 Reilingen 2: 4:3

06.08.2015 SC 08 Reilingen 2- FV Brühl 2   1:4

06.08.2015 DC Olympia Neulußheim - SV Altlußheim  2:2

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den FV Brühl 2, der nach der Absage des SV 98 Schwetzingen 2

kurzfristig für die Schwetzinger eingeprungen ist!

Von Donnerstag, den 06.08. bis Sonntag, den 09.08.2015 veranstaltet der SC 08 Reilingen zu Ehren seines im Jahre 2012 leider viel zu früh verstorbenen Ehrenmitglieds, Roland Klaus, sein 1. Roland Klaus Gedächtnisturnier in der Reilinger TOP FIT ARENA

Neben den beiden Mannschaften des SC 08 zählen der SC Olympia Neulußheim, VFL Hockenheim, SV Altlußheim und der SV 98 Schwetzingen 2 zum Teilnehmerfeld des Vorbereitungsturniers. Das Turnier bietet für alle teilnehmenden Mannschaften die ideale Möglichkeit, sich neben schweißtreibenden, Kondition bringenden Trainingseinheiten auch den taktischen und spielerischen Feinschliff für die neue Runde zu holen.

Gespielt wird in 2 Gruppen mit anschließender Zwischenrunde und Platzierungsspielen. Die Spielzeit beträgt hierbei jeweils 2x 30 Minuten.

Der SC 08 Reilingen würde sich freuen, dich zu den Spielen in der Top-Fit-Arena begrüßen zu können.

Der Eintritt zu den Turnierspielen ist selbstverständlich frei!

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an den FV Brühl 2, der nach der Absage des SV 98 Schwetzingen 2 kurzfristig für die Schwetzinger eingeprungen ist.

Donnerstag, 06.08.15:
18:15 Uhr: SC 08 Reilingen 2 - FV Brühl 2
19:30 Uhr: SC Olympia Neulußheim - SV Altlußheim

Freitag, 07.08.15:

18:15 Uhr: SV Altlußheim - SC 08 Reilingen 1
19:30 Uhr: VFL Hockenheim - SC 08 Reilingen 2

Samstag, 08.08.15:

13:15 Uhr: SC 08 Reilingen 1 - SC Olympia Neulußheim
14:30 Uhr: FV Brühl 2 - VFL Hockenheim

17:15 Uhr: 1. Gruppe B - 2. Gruppe A
18:30 Uhr: 1. Gruppe A - 2. Gruppe B

Sonntag 09.08.15:

14:15 Uhr: Spiel um Platz 5 !!! ENTFÄLLT !!!
15:45 Uhr: Spiel um Platz 3
SC 08 Reilingen 2 - VFL Hockenheim

17:30 Uhr: Finale
SC Olympia Neulußheim - SC 08 Reilingen 1

 

Zur Person Roland Klaus: Roland Klaus trat dem SC 08 Reilingen am 01.01.1948 im Alter von nur 10 Jahren bei und blieb dem Verein bis zu seinem Tod im Oktober 2012 treu. Aufgrund seiner langjährigen, treuen Mitgliedschaft und seiner Verdienste um den Verein wurde er am 20.05.1998 im Rahmen der 90-Jahr Feier des SC 08 zum Ehrenmitglied ernannt.

Als Kassier gab er dem SC 08 bei den Heimspielen jahrelang sein Gesicht und genoss hierbei das uneingeschränkte Vertrauen der Vorstandschaft und seiner Vereinskameraden. Diese Tätigkeit war es auch, die unseren "Rolles" über die Ortsgrenzen hinaus in der Region bei Jung und Alt bekannt machte.

In seiner 64-jährigen (!) Mitgliedschaft war ihm kein Einsatz für den SC 08 zu viel und er stand seinem Verein immer mit Rat und Tat zur Seite. Ein echter SC 08'ler eben! Durch und durch!

Bericht: Norbert Gallo

SC 08 Familie steht zusammen

 

Die Einweihung des neuen Sportgeländes naht und wiederum rückten die treuen Mitglieder des SC 08 aus, um der TOP FIT ARENA den letzten Schliff für die bevorstehende Einweihungsfeier des neuen Sportgeländes zu verpassen.Viel Unkraut wurde vernichtet, Rasen gemäht und Müll entsorgt.

Einsatzleiter Wilhelm Kneis konnte hierbei zahlreiche Mitglieder aus dem Vorstand, der AH und der Aktivität begrüßen. Ein schönes Wiedersehen gab es mit dem ehemaligen Spielausschußvorsitzenden Werner Kief, der sich spontan für den Arbeitseinsatz anmeldetete um seinen Verein tatkräftig zu unterstützen. "Toll was da in den letzten Monaten bei euch entstanden ist, da macht es Spaß mitzuarbeiten", lobte er im Anschluß des Arbeitseinsatzes, beim gemütlichen Vesper. Seine Söhne Sascha und Tobias, beide Schiedrichter für den SC 08 werden übrigens das Freundschaftsspiel im Rahhmen der Einweihungsfeier gegen den Regionalligisten FC Astoria Walldorf am Sonntag leiten.


 

Wahnsinnsstimmung bei herrlichem Sommerwetter in der TOP FIT ARENA des SC 08


Zum 8. Mal fand die Dorfmeisterschaft im Elfmeterschießen wieder mit einem neuen Teilnehmerrekord statt.

22 Männer- und 6 Frauenmannschaften versuchten sich dieses Jahr im Elfmeterschießen. Bei den Frauen schossen alle einmal gegeneinander.

Die besten Nerven hatten die HSG- Damen, die knapp vor den Turboschnecken den ersten Turniersieg einfahren konnten.

Auf Platz 3 kamen die FC Girls United, gefolgt von der Truppe des „Grüner Baum", Team Einhorn und dem MGV.

Die Frauen werden immer besser, die Torfrauen sind überragend. Hoffentlich kommen in den nächsten Jahren noch einige Frauenteams dazu,

um den Männern den Rang abzulaufen. Bei den Männern wurde aufgrund der Anzahl das erste Mal in vier Gruppen geschossen.

In jeder Gruppe ging es enorm spannend zu, da nur der erste das Halbfinale erreichen konnte.

Am Ende setzen sich in den Gruppen die Supporters2,Der FC, die HSG 2 und das Team Deutschland durch.

In den Halbfinals gewannen die Supporters2 und Team Deutschland, die letztlich auch den Turniersieg verbuchen konnten,

Dritter wurde die HSG 2 vor „Der FC".

Bei der Siegerehrung bekam jede Mannschaft den Preis,

denn sie sich verdiente und nach ein paar gemütlichen Stunden und einigen Verbesserungsvorschlägen an die Turnierleitung ging ein lustiger und fröhlicher Tag zu Ende.

Vielen Dank an alle Mannschaften, an alle Helfer der 2. Mannschaft, an unsere Sponsoren Metzgerei Hauser und Getränke Gögele.


BN


 

Trainingsauftakt beim SC 08

Am heutigen Sonntag, den 12.07., baten sowohl die Trainer der ersten Mannschaft, Thomas und Patrick Rittmaier, als auch der neue Trainer unserer zweiten Mannschaft, Nico Glas ihre Spieler zum Auftakt der Saison 2015/16 zur ersten Trainingseinheit in die TOP FIT ARENA.

Während es zum Start in relativ lockeren Trainingseinheiten noch eher bescheiden zu Werke ging, wird in den kommenden Wochen der eine oder andere Schweißtropfen mehr fließen, wenn sich beide Mannschaften vor allem im konditionellen Bereich eine solide Grundlage für die Saison 2015/16 schaffen. 

Neben der Erarbeitung der körperlichen Fitness ihrer Spieler wird es für die Trainer beider Mannschaften aber auch darum gehen, ihr optimales Mannschaftsgerüst für die neue Runde zu finden und jeweils eine schlagkräftige  Truppe zu formen. Hierzu sollen auch mehrere Testspiele genutzt werden:

16.07.15, 19:00 Uhr: SC 08 Reilingen 1 - VFB St. Leon 1
18.07.15, 18:00 Uhr: SC 08 Reilingen 1 - Anatolia Birkenau
19.07.15, 13:00 Uhr: FC Huttenheim 2 - SC 08 Reilingen 2
22.07.15, 19:00 Uhr: SC 08 Reilingen 1 - FC Huttenheim 1
25.07.15, 17:00 Uhr: DJK MA-Jungbusch - SC 08 Reilingen (Pokal)
26.07.15, 15:00 Uhr: SC 08 Reilingen 1 - VfL Hockenheim
26.07.15. 15:00 Uhr: SV Altlußheim 2 - SC 08 Reilingen 2
29.07.15, 19:00 Uhr: Spvgg Oberhausen 2 - SC 08 Reilingen 2
01.08.15, 16:00 Uhr: SC 08 Reilingen 2 - FC Badenia St. Ilgen 2
05.08.15, 19:00 Uhr: SC 08 Reilingen 1 - Spvgg Oberhausen 1
06.08. - 09.08.15: Teilnahme beider Mannschaften am 1. Roland Klaus Gedächtnisturnier des SC 08 Reilingen
13.08.15, 19:00 Uhr: SC 08 Reilingen 1 - VFB St. Leon 2
13.08.15, 19:00 Uhr: TSV Rheinhausen 2 - SC 08 Reilingen 2
16.08.15, 15:00 Uhr: SC 08 Reilingen 2 - SC Olympia Neulußheim 2

Alle Vorbereitungs-/Pokal und Turnierspiele, sowie eventuelle Änderungen auch unter Termine


SC 08 im Trainingslager

     
     
     
 
Bider Rittmaier    

Unsere 1. Mannschaft nutzte das vergangene Wochenende, um sich in einem Kurztrainingslager auf die neue Saison vorzubereiten.

Dabei standen auf dem Vereinsgelände des SC 08 nicht nur Konditionsübungen auf dem Programm. So kamen beispielsweise bei einem

von Trainer Rittmaier angesetzten Fußballtennis-Turnier auch unsere Techniker und der Spaß nicht zu kurz.

Das für den Samstag eigentlich nicht eingeplante Qualifikationsspiel im Krombacherpokal bei der DJK MA-Jungbusch wurde kurzerhand als

weitere Trainingseinheit in den Trainingsplan integriert und mit einem 2:0 Sieg durch Tore von Florian Laier und Alexander Schubert beendeten

unsere Jungs den ersten Tag und zogen somit in die nächste Pokalrunde ein.

Nachdem am Sonntag Vormittag in weiteren Trainingseinheiten geschuftet wurde, stand am Nachmittag zum Abschluss des Trainingslagers ein

weiteres Testspiel auf dem Programm, welches unsere Elf mit einem souveränen 7:2 Sieg gegen den VFL Hockenheim abschloss.

Auch die Saisonvorbereitung unserer 2. Mannschaft läuft derzeit auf Hochtouren. Mit einem 5:2 Auswärtssieg bei der 2. Vertretung des SV Altlußheim

feierte die Mannschaft um Trainer Nico Glas am vergangenen Sonntag ihren zweiten Sieg im zweiten Spiel.

Bericht: Norbert Gallo


Ausflug der AH des SC 08 in die Pfalz

   
     
     
     
 

Einen gelungenen Tagesauflug in die Pfalz konnte die AH Abteilung des SC08 am vergangenen Samstag erleben.

Pünktlich um 10 Uhr trafen sich über 40 aktive sowie passive Mitglieder mit Anhang an der Fritz Mannherz Halle in Reilingen, um in die Pfalz für eine Wanderung zu fahren. Gegen 11 Uhr kamen wir am Startpunkt, dem Ramberger Waldhaus, an. Hier durften sich alle nochmals mit einem Vesper und Umtrunk für die bevorstehende 11 km Wanderung stärken. Pünktlich zum Start der Wanderung hat auch der Regen aufgehört und es ging Richtung Ruine Neuscharfeneck. An der Ruine angekommen konnten wir eine tolle Aussicht über den Pfälzer Wald mit dem Trifels und Annweiler genießen. Nach dieser kurzen Pause ging es weiter Richtung Landauer Hütte. Dort konnten wir uns mit einem Pfälzer Schoppen oder Kaffee und Kuchen nochmals stärken. Weiter ging es mit einem kleinen Anstieg auf unsere letzte Etappe. Eine kurze Rast legten wir noch auf der Ringelbergerhütte ein. Leider war diese geschlossen und mit dem Ziel, gg. 18 Uhr die Gleisweiler Weinstube zu erreichen machten wir uns weiter auf den Weg. In Gleisweiler empfing uns die Chefin herzlichst und versorgte uns mit Pfälzer Gerichten und ausreichend Getränken. Für gute Stimmung sorgte ein Alleinunterhalter mit Akkordeon und Pfälzer Mundart. Pünktlich um 20:30 Uhr holte uns dann auch schon unser Bus nach Reilingen wieder ab.

Vielen Dank nochmals an Reinhard Bullawa und seine Frau, die hier eine tolle Strecke ausgesucht haben.


Vorstand des SC Reilingen dankt Dietmar Hopp

 

Der Vorstand des SC 08 Reilingen dankt Stifter Dietmar Hopp: (v.r.n.l.) Uli Kief (Vereinsvorstand) mit Sohn Ole,

Dietmar Hopp und Katrin Tönshoff (Leiterin Dietmar Hopp Stiftung).

 
Überreichung einer Urkunde und einer Plakette zur Ehrenmitgliedschaft im Verein an Dietmar Hopp.

©Dietmar Hopp Stiftung

Kuchen, Urkunde und Ehrenplakette übergeben

Neuer Kunstrasen und Kooperation mit „Anpfiff ins Leben"

Der 17. Mai 2015 war ein großer Tag für den Sport in Reilingen: nach elf Monaten Bauzeit konnte das neue Sportgelände der Vereine Sportclub 08 und Turnerbund Germania 1890 e.V. seiner Bestimmung übergeben werden. Dietmar Hopp, der Pate für den neuen Sportplatz stand und diesen über die Dietmar Hopp Stiftung mit 100.000 Eurounterstützte, konnte am Freudentag nicht in Reilingen sein.

Der Vereinsvorstand des SC Reilingen, Uli Kief, kam daher am 16. Juni 2015 mit Sohn und Fußballer Ole in den Golf Club, um sich bei StifterDietmar Hopp für die Spende zu bedanken. Beide überreichtenDietmar Hopp eine Urkunde und eine Plakette zur Ehrenmitgliedschaft im Verein. Ferner hatten Sie dem Stifter eine süße Überraschung mitgebracht: einen lecker duftenden Reilinger Käsekuchen.

Dietmar Hopp bedankte sich für die Ehrenmitgliedschaft. Die Sportanlage trägt künftig den Namen „Dietmar-Hopp-Kunstrasenplatz". Insbesondere zeigte sich der Stifter erfreut darüber, dass der Verein ab sofort die Jugendspieler nach dem Konzept von „Anpfiff ins Leben" betreut. Dafür hatte die Dietmar Hopp Stiftungweitere 40.000 Euro gespendet.

©Dietmar Hopp Stiftung

 

hier geht es zum Bericht, auf der Seite der Dietmar Hopp Stiftung:

http://dietmar-hopp-stiftung.de/aktuelles-dietmar-hopp/2015/vorstand-des-sc-reilingen-dankt-dietmar-hopp/


 

Impressionen der Einweihung

   

Großer Tag für SC 08 Jugend: Einweihung Kunstrasen / Kooperation Anpfiff ins Leben

 
Ein ganz besonderer Tag stand am gestrigen Sonntag, den 17.05.15 für die Jugendabteilung des SC 08 auf dem Programm. Mit einem großen Fest feierten unsere Mädchen und Jungs nicht nur die offizielle Einweihung des neuen SC 08 Kunstrasenplatzes, sondern auch die künftige Zusammenarbeit mit der Stiftung "Anpfiff ins Leben".

Als weiterer Standort der Stiftung wird der SC 08 Reilingen seinen Jugendlichen künftig eine ganzheitliche Förderung, die weit über das sportliche Angebot hinausgeht, anbieten können. In schulischen wie sozialen Projekten werden die Jugendlichen des SC 08 Reilingen fortan nach ganzheitlichem Ansatz gefördert und "fit für das Leben" gemacht. Hierzu stellte die Stiftung dem SC 08 Reilingen eigens einen separaten Seminarcontainer zur Verfügung, in welchem neben der Durchführung von Projekten u.a. auch die künftige Hausaufgabenbetreuung unserer Jugendlichen stattfinden wird.

Mit großer Begeisterung und selbst gestalteten Plakaten brachten unsere Kids dann auch ihre Dankbarkeit gegenüber Dietmar Hopp und dessen "Dietmar-Hopp-Stiftung" zum Ausdruck: denn erst durch deren Unterstützung mit einer großzügigen Spende wurde die Realisierung dieser großartigen, neuen Sportanlage möglich!

DANKE Dietmar Hopp! war dann auch auf zahlreichen Plakaten der Kinder zu lesen. Diesem Dank schließen wir uns hier an dieser Stelle gerne nochmals an!

Nachdem unsere Kids die Herrenmannschaften des SC 08 Reilingen und des Regionalligisten FC Astoria Walldorf bei deren Freundschaftsspiel beim Einlaufen flankiert hatten, fand zum Abschluss der Feierlichkeiten noch ein Konzert der bekannten Band "Rock4Kids" statt, bei welchem nicht nur die Kinder ihren Spass hatten.

 
   
     
     
     
     
 
 
 
 
 
 
   
 
 
   
 
 
 
 
 

 

ROCK4Kids Konzert zur Kunstrasen-Einweihung am 17.05.15

Anlässlich der Einweihung des neuen Sportgeländes am Sonntag den 17.05., ab 10.30 Uhr präsentieren die Gemeinde , der SC 08 und der TBG Reilingen die bekannte Kinderband "Rock4Kids" 
Der SC 08 Reilingen freut sich gleichzeitig mit vielen Kindern, Jugendlichen und Eltern die Kooperation mit "Anpfiff ins Leben" zu feiern. Das als ganzheitliche Jugendförderung gestartetes Konzept von "Anpfiff ins Leben", stellt eine große Innovation im Nachwuchsfußball dar und ist für den Verein eine große und schöne Herauforderung.
Anpfiff der Einweihung ist um 10.30 Uhr, danach spielt die erste Mannschaft des SC 08 gegen das Regionalligateam des FC Astoria Walldorf.
Angesagt haben sich die hier in der Region bekannten Maskottchen von Anpfiff ins Leben, "Toni", sowie "Hoffi", vom Fußballbundesligisten 1899 Hoffenheim.
Bei einem Luftballonflugwettbewerb wird ein handsigniertes Trikot der TSG Hoffenheim ausgelobt.
Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.
Ab 13.00 spielt dann die Band Rock4Kids, die ein Musikerlebnis für die ganze Familie bietet.


 

Einladung zur Mitgliederversammlung

für das Geschäftsjahr 2014 in der Gastsätte „Reilinger Hof" am Freitag, 26. Juni 2015 um 20:00 Uhr

Tagesordnungspunkte:

Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden mit Totenehrung
Jahresberichte der Herren
a) Schriftführer
b) Hauptkassier
c) Spielausschussvorsitzender
d) Jugendleiter
e) Leiter der AH

Bericht des 1. Vorsitzenden
Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Vorstandschaft
Teilneuwahlen zur Vorstandschaft
Verschiedenes

Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung können bis spätestens 24.06.2015 beim 1. Vorsitzenden Ulrich Kief, Neugärtenring 17, 68766 Hockenheim schriftlich gestellt werden.

gez. Ulrich Kief
1. Vorsitzender


 

SC 08 guter Gastgeber

Der SC 08 hat die Ehre, die talentierten Juniorinnen aus der Ukraine

auf seinem Trainingsgelände begrüßen zu dürfen

 
 
 

Bei der zur Zeit stattfindenten U 19 Juniorinnen Eliterunde, spielt die deutsche Nationalmannschaft um die Qualifikation zur Europameisterschaft im Juli in Norwegen.
Nur der Gruppenerste kommt weiter und qualifiziert sich für die EM.
Die deutschen U19 Mädels messen sich an den Austragungsorten in Forst und in Schwetzingen mit den Teams von Schottland, Belgien und der Ukraine.
Der SC 08 hat die Ehre, die talentierten Juniorinnen aus der Ukraine auf seinem Trainingsgelände begrüßen zu dürfen. Das Trainingsgelände wurde vom badischen Fußballverband und dem DFB ausgewählt, von der UEFA inspiziert und für hervorragend befunden, so stehen guten Trainingsbedingungen nichts im Wege.
Die Verantwortlichen aus dem Vorstand Heiner Feth und Platzwart Otto Schmitt, versuchen es dem ukrainischen Team und den Funktionären so angenehm wie möglich zu machen, damit sie gut vorbereitet in die nächsten Spiele gehen.


 

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok