Platzordnung

SC 08 Kunstrasenplatz

 

Der neue Kunstrasenplatz wurde vom SC 08 errichtet und soll lange den Sportlern zu Verfügung stehen.

Die Pflege des Platzes obliegt ebenfalls dem SC 08.  Um lange viel Freude an dem neuen Platz zu haben,

ist dieser mit großer Sorgfalt zu behandeln. 

 

Daher sind einige Vorgaben von allen Nutzern unbedingt zu beachten.


1. Die Spielfläche darf nur zum Fußballspielen und grundsätzlich nur während der Trainings-und Spielzeiten benutzt werden.

2. Es dürfen Spieler oder sonstige Personen nur mit den für Kunstrasenplätze zugelassenen Schuhen (Noppen oder Multinoppen) den Platz betreten.
    Schraubstollenschuhe sind verboten.

3. Der Platz sollte im Training gleichmäßig belastet werden. Dies gilt besonders auch für das Torwarttraining.

4. Bewegliche Tore sind nach dem Training sofort auf die, außerhalb des Spielfeldes vorgesehenen Plätze, zu stellen.

5. Die Tore dürfen auf dem Spielfeld nicht verschoben werden. Sie dürfen nur getragen bzw. bei den Toren mit Rollen auf den Rollen verstellt werden.

6. Abfall wie Tape, Flaschen, Kaugummi oder sonstiges sind nach Spielen und Training sofort zu entfernen.

7. Nach Spiel- oder Trainingsende ist der Platz, einschließlich dem Zuschauerbereich, gesäubert und in einem ordentlichen Zustand zu verlassen.

8. Beschädigungen auf dem Spielfeld und im Außenbereich sind sofort dem Verein zu melden.

9. Sollte die Platzordnung nicht eingehalten werden, kann eine Nutzung des Platzes untersagt werden.
   

Verantwortlich für die Einhaltung der Platzordnung sind die jeweiligen Spieler, Trainer und Betreuer.


Die Vorstandschaft des SC 08