Vorbericht

Hier berichtet unser Schriftführer Bernhard Krämer 

 

 

Derbystimmung wird am letzten März-Sonntag in der Reilinger TOP FIT Arena herrschen, wenn die beiden aktiven Herrenmannschaften des SC 08 die beiden Vertretungen der Spvgg Ketsch empfangen. Los geht es um 12:30 Uhr mit der Begegnung SC 08 2 gegen Ketsch 3. Das Team von Holger Eissler steht nach dem überzeugenden 5:1 Auswärts-sieg in Rheinau durch die gleichzeitige Noederlage des bisherigen Tabellenführers Plankstadt nun wieder an der Tabellenspitze und geht deswegen als Favorit in dieses Spiel. Trotzdem sollten die Reilinger die Gäste nicht unterschätzen, um mit einem Sieg den Platz an der Sonne zu behaupten.


Unsere erste Mannschaft hat ab 15:00 Uhr ebenfalls die Ketscher zu Gast, die mit der Empfehlung eines 2:0 Heimsiegs gegen Rheinau nach Reilingen kommen. Die Elf des Trainerteams Rittmaier/Jarosch/Gärtner musste dagegen trotz guter Leistung und Chancenplus eine knappe 3:2 Auswärtsniederlage beim TSV Amicitia Viernheim hinnehmen. Deswegen wäre ein Dreier am kommenden Sonntag eminent wichtig, um den Anschluss ans Mittelfeld nicht abreißen zu lassen. Doch einfach wird es gegen die Mannen aus der Enderlegemeinde sicherlich nicht, gelten sie doch wegen der latenten Abstiegsgefahr als unbequemer Gegner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok