Vorbericht

Hier berichtet unser Schriftführer Bernhard Krämer 

 

Aufgrund des anlässlich des 110järigen Jubiläums am Samstag auf dem Rathausplatz stattfindenden Weinfestes wurden die Spiele des SC 08 voverlegt. Bereits am Freitag empfängt unsere zweite Vertretung in der Reilinger TOP FIT Arena den PSG Mannheim zum zweiten Punktspiel. Die Truppe von Holger Eisler hat beim Derbysieg beim FV 08 Hockenheim eine starke erste Halbzeit abgeliefert und will nun an diese Leistung anknüpfen, damit auch im Heimspiel gegen die Mannheimer die volle Punktzahl errungen wird.


Am Samstag um 14:00 Uhr stehen sich ebenfalls in der TOP FIT Arena mit dem SC 08 und TSG Weinheim 2 zwei Verlierer des ersten Spieltags gegenüber. Die verdiente Niederlage in Hockenheim hat gezeigt, dass das Trainertrio Rittmaier, Jarosch und Gärtner noch sehr viel Arbeit vor sich hat. Klar ist, dass der Verlierer dieser Begegnung in die ungeliebten untere Tabellenregion abrutschen wird, weshalb diesem Spiel eine besondere Bedeutung zukommt.

 

 


 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok