Vorbericht

Hier berichtet unser Schriftführer Bernhard Krämer 

 

 

Auch am kommenden Sonntag sind alle drei Herrenmannschaften des SC 08 im Einsatz. Doch nur die dritte Vertretung hat in der TOP-FIT-Arena Heimrecht. Das junge Team von Holger Eissler empfängt bereits um 10:30 Uhr die zweite Mannschaft vom FC Hochstätt Türkspor und geht gegen den Tabellnzweiten als Außenseiter in diese Begegnung.


Auch die zweite Mannschaft des SC 08 gilt trotz eindrucksvoller Siegesserie beim KSC Schwetzingen nicht als Favorit, sind doch die Gastgeber Tabellendritter und haben bereits das Vorspiel für sich entscheiden können. Ob sich die Truppe von Nico Glas für die Hinspielniederlage revanchieren kann wid der Spielverlauf des um 15:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz von Badenia Hirschacker beginnenden Spiels zeigen.


Zeitgleich tritt unsere 1. Mannschaft beim SV 98/07 Seckenheim an. Aufgrund der Tabellenkonstellation gelten die Reilinger als klarer Favorit, doch gerade darin liegt immer die Gefahr der Unterschätzung. Denn Seckenheim wurde oft unter Wert geschlagen und kämpft auch deswegen gegen den Abstieg. Gerade gegen solche Mannschaften taten sich die Reilinger in der Vergangenheit oft schwer. Deswegen sollten die Spieler von Coach Thomas Rittmaier auch in dieses Match mit der richtigen Einstellung ans Werk gehen um keine böse Überraschung zu erleben.